Hilfe & Kontakt

Bitte um Anmeldung bis 30. September 2022.

Bitte beachten Sie:
Ihre Anmeldung ist verbindlich.

Weitere Informationen:
T 05-90909-4221
E energietag@wkooe.at

Energietag 2022

Versorgungssicherheit & Leistbarkeit

Dienstag | 4. Oktober 2022 | 15.30 Uhr
WIFI Linz | Panoramasaal | Wiener Straße 150 |4021 Linz

Leistbare & verlässliche Energieversorgung - Voraussetzung für unseren Wirtschaftsstandort

Die dramatisch gestiegenen Energiepreise sowie die Sorge um die Versorgungssicherheit Europas in Folge des russischen Angriffs auf die Ukraine haben die hohe Relevanz einer leistbaren und verlässlichen Energieversorgung deutlich vor Augen geführt. Österreich und Europa befinden sich in einem Umbruch: Kurzfristig müssen wir weg vom russischen Gas und rasch hin zu einer Versorgung aus erneuerbaren Quellen.

Die oberösterreichische Wirtschaft gestaltet diese Transformation aktiv mit – benötigt aber eine stabile Energieversorgung, Planbarkeit für Investitionen und ein wettbewerbsfähiges Marktumfeld. Lieferengpässe, hohe Energiepreise, lange Verfahren und überbordende Bürokratie hemmen den Spielraum der Unternehmen für klimafreundliche Investitionen und gefährden damit unseren Wirtschaftsstandort und die Erreichung der Klimaziele.

Erfahren Sie von Dr. Jürgen Schneider, Leiter der Sektion „Klima und Energie“ im Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie, und Dr. Wolfgang Urbantschitsch, Vorstand der E-Control, wie Österreich eine sichere und leistbare Energieversorgung sicherstellen will – in der aktuellen Krise sowie mit Fokus auf die Dekarbonisierung bis 2040.

DI Markus Mitteregger, CEO der RAG Austria AG wird die Bedeutung von Gas für die künftige Energieversorgung vorstellen.

 

Nähere Infos finden Sie hier:

Dr. Jürgen Schneider
Leiter der Sektion „Klima und Energie“
Klimaschutzministerium

 

Dr. Wolfgang Urbantschitsch
Vorstand der E-Control

 

DI Markus Mitteregger
CEO der RAG Austria AG

 

Einladung

 

Offenlegung nach Mediengesetz