Hilfe & Kontakt

Bitte um Anmeldung bis 30. September 2022.

Bitte beachten Sie:
Ihre Anmeldung ist verbindlich.

Weitere Informationen:
T 05-90909-4221
E energietag@wkooe.at

Energietag 2022

Top-Speaker:

Dr. Jürgen Schneider, Sektionschef im Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
„Wir müssen die Abhängigkeit von russischem Gas weiter reduzieren und gleichzeitig die Energieversorgung leistbar und sicher gestalten. Investitionen in erneuerbare Energien steigern die Unabhängigkeit, sichern Arbeitsplätze und Wertschöpfung.“

 

Dr. Wolfgang Urbantschitsch, LL.M. (Brügge), Vorstand der E-Control
„In den vergangenen Monaten wurden zahlreiche Maßnahmen gesetzt, um auch bei Lieferreduktionen seitens Russlands die Energieversorgung sicherzustellen. Jetzt geht es darum, die durch künstliche Verknappung von Gas provozierten massiven Preiserhöhungen zu dämpfen.“

 

DI Markus Mitteregger, CEO der RAG Austria AG
„Gasförmige Energieträger werden auch in Zukunft nicht wegzudenken sein. Umweltfreundlich nehmen grüne Gase eine Schlüsselposition auf dem Weg zur Klimaneutralität ein.“